Archiv der Kategorie: Leseempfehlung

Lesetipp: On! The Future of Now

Momentan handelt es sich zwar nur um eine Ankündigung, aber ich bin jetzt schon besonders gespannt auf die Kapitel: „Surviving the Bankruptcy of Our Attention“ und „The Collaborative Economy“ (Mehr Infos hier socialmediaweek.org)

Veröffentlicht unter Enterprise 2.0, Leseempfehlung, Management, Social-Media-Grundlagen, Social-Media-Nutzung | Kommentar hinterlassen

Experton Group Whitepaper: Die Arbeitswelt von Morgen

Das interessante Whitepaper wid folgendermaßen angekündigt: Mobilität und Flexibilität sind die zentralen Komponenten, wenn es um die Frage geht, wie die Arbeitswelt zukünftig im Rahmen einer ganzheitlichen Strategie organisiert sein wird. Egal ob unterwegs, im Wohnzimmer oder im Büro: Eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Enterprise 2.0, Fallbeispiele, Leseempfehlung | Kommentar hinterlassen

Lesetipp: European Organisational & Strategic Communication Research

Download des ganzen Buches hier möglich http://www.livroslabcom.ubi.pt Selbstbeschreibung: „The diversity represented in this book, not only in respect to author nationality, but also in theoretical and empirical approaches, reflects one of the most salient features of the European Communication Research … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leseempfehlung, Social-Media-Grundlagen, Theorien | Kommentar hinterlassen

Die Kollaborationswirtschaft – When the Crowd Becomes a Company

Owyang fragt sich „The crowd is bypassing traditional companies by sharing goods, services, space, and money with each other in the Sharing Economy.  People are being empowered to build their own goods in the Maker Movement by crowd funding, tapping … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Enterprise 2.0, Leseempfehlung, Management | Kommentar hinterlassen

Journalismus in Zeiten von Facebook und Twitter

Das Informationsverhalten ändert sich – also sind auch Anpassungen im Journalismus notwendig. Einen interessanten Überblick liefert der Vortrag von Holger Schmidt. Die Präsentation zeigt, wie soziale Medien die Arbeit der Journalisten verändern und geht dabei sowohl auf einzelne Plattformen als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leseempfehlung, Präsentationen, Social-Media-Grundlagen | Kommentar hinterlassen

Sind Shitstorms gerecht?

„Es mag überraschen, dass bei den nahezu täglich erscheinenden Beiträgen zu dem Phänomen Shitstorm kaum einer jene zentrale Frage nach deren Gerechtigkeit gestellt hat.“ Sowieso findet die Diskussion über Shitstorms häufig auf einem relativ oberflächlichen Niveau statt und verfällt schnell … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fallbeispiele, Krise, Leseempfehlung | Kommentar hinterlassen

Wikinomics — Ideagoras, Prosumenten und die neuen Alexandriner

Das Buch Wikinomics von Don Tapscott und Anthony D. Williams beschreibt anschaulich „how mass colaboration changes everything“. Hier findet sich eine gute Rezension, die die zentralen Begriffe zueinander in Beziehung setzt:  http://www.digitale-unternehmung.de

Veröffentlicht unter Enterprise 2.0, Leseempfehlung, Management, Social-Media-Grundlagen | Kommentar hinterlassen

Social Media for the CIO, Part 1: Social Media Governance

Im ersten Teil der fünfteiligen Serie befassen sich die Autoren mit der Frage, warum die Etablierung Von Social Media Governance danach verlangt, die IT-Abteilung und den CIO aktiv zu integrieren.

Veröffentlicht unter Governance, Leseempfehlung | Kommentar hinterlassen

Studie: Next Corporate Communication 12

Märkte sind (noch) keine Gespräche. Perspektiven für die Anwendung von Social Media in Unternehmen. (See on de.slideshare.net)

Veröffentlicht unter Leseempfehlung, Social-Media-Grundlagen, Studien | Kommentar hinterlassen

Anwendung der Attributionstheorien auf Social-Media-Krisen

Die Tagung Öffentliches Vertrauen  in der Mediengesellschaft ist bereits eine Weile her, aber sie hat mich mit mindestens einem interessanten Denkanstoß zurück gelassen. Meine Kollegin Patricia Grünberg hat dort über folgendes Thema gesprochen: Warum Vertrauen (nicht) verloren geht – Kausalattributionen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krise, Leseempfehlung, Theorien | Kommentar hinterlassen